Endlich war es soweit der Urlaub stand vor der Türe. Nach der Corona Quarantäne schon lange herbeigesehnt und sehnlichst erwartet. Aber auch der letztjährige tolle Heimaturlaub in der Ramsau beim Dachstein ist uns noch besonders in Erinnerung, der Lust auf mehr gemacht hat.

    Früher als Kind war ich jedes Jahr im Sommer mit meiner Großmutter auf einem Heimaturlaub entweder in der Steiermark oder in Kärnten und daran kann ich mich heute noch gut erinnern. Es war eine schön idyllische und spannende Zeit. Genau diese Erfahrung möchte ich auch meinen Kleinen weitergeben.

    Somit machten wir uns wieder mit der Bahn auf die Reise zum diesjährigen Urlaubsziel Saalbach Hinterklemm. Mit der Bahn geht das relativ rasch und günstig, denn in 4 Stunden ist man bereits in Zell am See. Dort erwartete uns schon das Abholservice von unserem tollen 4 Sterne Familien und Wellness Hotel „Die Sonne“.

    Angekommen checken wir sofort ein und genossen unsere tolle Aussicht vom riesigen Balkon des Doppelzimmers.

    @schneida_vieGuten Morgen Saalbach aka Urlaub ⛰☀️ ##saalbach ##saalbachhinterklemm ##salzburg ##österreich ##heimaturlaub ##urlaub2020 ##hoteldiesonne♬ Can We Kiss Forever? – Kina

    Wir machten dann als erste Station gleich das dazugehörige Hallenbad mit Outdoor Whirlpool unsicher. Das sollte nicht das letzte Mal gewesen sein.

    Danach ging es zum ersten Abendessen. Wir hatten im Vorfeld bereits unsere Wünsche (vegan/in Ausnahmen auch vegetarisch) bzw. die Allergien unseres Sohnes bekanntgegeben. Das Personal war sehr aufmerksam und versuchte ihr bestes dies zu berücksichtigen. Die Kinder bekamen auch ihre Sonderwünsche erfüllt (Schnitzel oder Nuggets) und auch wir. Auch wenn die vegane Zubereitung bzw. Gerichte scheinbar nicht oft verlangt werden. Hier gibt es noch das eine oder andere Potential zur Verbesserung. Dennoch gab es beim Buffet, sei es beim Frühstück oder zu Mittag reichlich Auswahl.

    In den nächsten beiden Tagen unternahmen wir bei bestem Sonnenschein viele tolle Ausflüge und Wanderungen. Dank der Jokercard kann man nämlich auch den Bus und die unzähligen Seilbahnen in der Nähe kostenlos nutzen!

    Die Fahrt auf dem Kohlmaiskopf mit anschließender Erlebnis-Wanderung werden wir nicht so schnell vergessen. So motiviert habe ich Kinder selten wandern gesehen, denn es sind hier 20. Stationen auf der Wanderung extra dafür angelegt worden und spornten so immer zum Weitermachen an.

    Am Ende erwartete uns dann ein toller Wasserspielplatz. Aber Achtung nach 16:30 wird der Gondelbetrieb eingestellt. Wir hatten ihn nämlich verpasst, aber GsD nahmen uns noch die freundlichen Mitarbeiter der Seilbahn bei ihrer eigenen letzten Fahrt zum Tal mit. Nochmal Glück gehabt!

    Am schönsten war jedoch der Westgipfel auf fast 2100m Höhe. Diese Aussicht genießt man nicht oft im Leben und wird mir immer in Erinnerung bleiben. Auch wenn es in dieser Höhe trotz strahlendem Sonnenschein schon etwas frisch wird.

    @schneida_vieWestgipfel auf 2100m – die Aussicht unbeschreiblich 😍💯😎⛰ ##whataview ##naturlover ##naturelove ##berge ##gipfel ##saalbach ##österreich ##aussicht ##fyp♬ Originalton – dalia

    Nach über 4 Seilbahnfahrten war uns auch klar, dass neben dem Wintersport Saalbach auch im Sommer viel zu bieten hat. Auch wenn wir selbst keine Mountainbiker sind oder waren, dort wimmelte es nur so davon. Die Landschaft und Strecken laden ja auch dazu ein. Vielleicht einmal etwas für uns zu einem späteren Zeitpunkt.

    Die letzten beiden Tage verbrachten wir nahe dem oder im Hotel und genossen neben dem Bad auch den Wellnessbereich. Erstmals gönnte ich mir eine Moorpackung, die wirklich sehr angenehm und auch entspannend war. Neben den klassischen Massagen einmal etwas anderes und kann ich nur empfehlen.

    Die Kinder brachten wir auch mehrfach in den Kiddiesclub, wo sie unter Betreuung spielen konnten und auch tolles sowie spannendes Programm geboten bekamen. Somit hat man dann auch als Elternteil etwas Zeit für sich im Urlaub. Und das brauchen wir doch alle oder!? 😉

    Zum Hochzeitstag bat ich um einen schönen Wiesen-Blumenstrauss für meine Frau, der auch perfekt organisiert und zusammengestellt wurde.

    Und wie es so halt ist mit dem Urlaub ist dieser auch schon schneller als man es will wieder vorbei. Jedoch waren es tolle Tage in Saalbach und im Hotel „Die Sonne“, die wir jeden nur ans Herz legen können.

    Wir wünschen euch daher schöne Sommertage & Urlaube – genießt Sie!

    * Dieser Beitrag ist in Kooperation mit dem Hotel entstanden

      Schreibe einen Kommentar

      Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.